Über uns

Was wir bieten
Kontakt
w

Beratung

Wir beraten und unterstützen in allen Fragen, die die Erwachsenenbildung betreffen. Das gilt insbesondere für die Weiterbildungspolitik, das Weiterbildungsrecht, Fördermöglichkeiten, Bildungsfreistellung, die Konzeption von Modellvorhaben, Qualitätssicherung und die Kooperation mit anderen Trägern und Einrichtungen der Erwachsenenbildung.

+

Vermittlung

Wir beantragen auf der Grundlage der geleisteten Bildungsarbeit beim Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung (MASTD) die Mittel aus der Grund- und Angebotsförderung nach dem Weiterbildungsgesetz, verteilen diese und rechnen sie ab.

Koordination

Wir koordinieren die Antragstellung und den Verwendungsnachweis für alle Sonderförderprogramme (Bildungsfreistellung, Gleichstellung von Frauen und Männern, Kinderbetreuung, Weiterbildung für Weiterbildnerlnnen, Alphabetisierung und gesellschaftspolitische Bildung) sowie Modellprojekte und Schwerpunktmaßnahmen.

Hilfestellung

Wir verschicken auf Anfrage wichtige Grundlagen der Weiterbildung in Rheinland-Pfalz (Weiterbildungsgesetz, Bildungsfreistellungsgesetz, Durchführungsverordnungen, Förderrichtlinien und Antragsformulare) sowie das „ABC der Weiterbildungsförderung für die Evangelischen Kirchengemeinden in Rheinland-Pfalz“

Geschäfts­stelle

Vorstand

Heike Wilsdorf

Heike Wilsdorf

Vorsitzende

Leiterin des Fachbereichs Erwachsenen- und Familienbildung im Zentrum Bildung der EKHN, Darmstadt

Kirsten Arnswald

Kirsten Arnswald

stellvertretende Vorsitzende

Leiterin des Ev. Erwachsenenbildungswerks Rheinland-Süd, Simmern

Sascha Müller

Sascha Müller

Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft, Landwirtschaftliche Familienberatung der Kirchen

Frauke Flöth-Paulus

Frauke Flöth-Paulus

Pfarrerin der Ev. Kirchengemeinde 10 Türme, Hunsrück 

Tobias Schmidt

Tobias Schmidt

Wirtschaftlicher Leiter der Evangelischen Akademie für Land und Jugend, Altenkirchen

Sebastian Eisenblätter

Sebastian Eisenblätter

Referent für Erwachsenenbildung im Dekanat Bad Dürkheim-Grünstadt, Evangelische Kirche der Pfalz

Mitglieder

Mitglieder der ELAG sind die landeskirchlichen Fachstellen für Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz und die Landjugendakademie Altenkirchen.

Mitglieder der elag
Logo Evangelisches Erwachsenenbildungswerk

Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Rheinland-Süd e.V. der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKIR)

Herzog-Reichard-Straße 30
55469 Simmern

http://www.eeb-sued.de

T 06761 70 18
F 06761 13 4 64

Zahlen, Daten & Fakten

Leistungen der ELAG 2019

Die ELAG beantragt und verteilt öffentliche Mittel zur Förderung der Erwachsenenbildung. Alle Informationen dazu finden Sie in unseren Jahresberichten. Zudem können bei uns jederzeit Auswertungen zu den Schwerpunktsetzungen in den Erwachsenenbildungseinrichtungen angefragt werden. Die Zahlen für 2020/2021 liegen auch vor. Da aber durch die Corona-Situation über viele Monate die Weiterbildung stark eingeschränkt war, sind die Zahlen nicht aussagekräftig. Darum finden Sie hier den Überblick über 2019. 

Weiterbildungsstunden

HH-Ansatz des Landes 2019 (EUR)

Hauptamtliche pädagogische Fachkräfte

Veranstaltungen (flächendeckend in RLP)

Landesförderung der ELAG (EUR)

Landesförderung für Personal (EUR)

Teilnehmende

Weiterleitung an die Mitglieder (EUR)

Sachgebiete