Aktuelles

Fortbildung für Mitarbeitende in der EEB zu digitalen Medien - Open Educational Resources am 13.12.17 in Mainz

Freie Bildungsmaterialien – Open Educational Resources

Praktische Tipps zur Integration von neuen Medien in Bildungsveranstaltungen

Im Jahr 2017 sind digitale Lehr-Lern-Materialien („Educational Resources“) im Bildungsbereich zum Normalfall geworden. Inhalte sind digital einfacher zu kopieren und zu bearbeiten, besser miteinander zu kombinieren und schneller zu verbreiten. Auch die Lernenden schätzen die Vorteile von Materialien, die sie nach Belieben abspeichern und bearbeiten können, ganz zu schweigen von multimedialen und interaktiven Inhalten.

In diesem Workshop erfahren Sie, was sich hinter dem Begriff „OER - freie Bildungsmaterialien“ verbirgt und wie diese Materialien genutzt werden können. Sie lernen eine Vielfalt an digitalen Werkzeugen zur Erstellung und Bearbeitung kennen, werden einige praktisch ausprobieren und direkt vor Ort kollaborativ eine Dokumentation erstellen.

Wichtig und Voraussetzung für einen gelingenden Tag ist das Mitbringen von Arbeitsgeräten Laptops/Notebooks/Tablets/Smartphones. Ein stabiles und schnelles WLAN vor Ort stellen wir sicher.

Ort und Zeit:
Mainz, Rheinallee 1 (Landessportbund),
13.12.2017, 10.00h – 16.00h

Referent:
Jörg Lohrer, RPI virtuell (Redaktion, social media, Fachtagungen, Support, Community)

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bis zum 24.11.2017 an

Evangelische Landesarbeitsgemeinschaft
für Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz e.V.
Kaiserstr. 19
55116 Mainz
Tel.: 06131.677710
www..de
@mainz-online.de