Aktuelles

Pilotprojekt KommZivil

Herausforderung für eine offene Bürgergesellschaft: Integration von Flüchtlingen durch gute Netzwerke von Haupt- und Ehrenamtlichen

KommZivil ist eine Wortschöpfung aus „Kommunikation“ und „Zivilgesellschaftliches Engagement“.

Die Fortbildungsreihe unterstützt Menschen darin, dass der ursprüngliche Sinn des Wortes Kommunikation – communicare = etwas miteinander teilen – lebendig ist und auch in schwierigen Situationen lebendig bleibt.

Weitere Informationen und Veranstaltungsüberblick